""

Wallenstein-Radwanderweg

ankommen und wohlfühlen

Auf dem Wallenstein-Radwanderweg im deutsch-tschechischen Grenzgebiet gibt es jede Menge zu entdecken. 

Der touristische Radweg wurde anlässlich der Grenzüberschreitenden Gartenschau Marktreditz- Cheb/Eger im Jahr 2006 errichtet und verbindet
Marktredwitz mit der tschechischen Stadt Cheb/Eger. Unsere App begleitet Sie entlang der Nord- und Südroute sowie über die Spange,
welche Seußen und die Klosterstadt Waldsassen verbindet.

Routenverlauf

Die Nordroute beginnt am Hausberg von Marktredwitz, der Kösseine, und führt entlang der Flüsse Kösseine, Röslau und Eger 
über die Orte Marktredwitz und Arzberg zum Grenzübergang Schirnding. Von dort geht es weiter in die Stadt Eger.
ACHTUNG: Der Weg zwischen Arzberg-Elisenfels ist zurzeit auf unbestimmte Zeit gesperrt. Die Umleitung für Radfahrer ist über WUN 18 ausgeschildert.
(Kössain - Eger: 37,4 km; Marktredwitz - Eger: 27,6 km)

Von Eger führt die Südroute entlang der Wondreb und auf einer ehemaligen Eisenbahnlinie zur Klosterstadt Waldsassen. 
Anschließend radelt man weiter nach Mitterteich und zurück nach Marktredwitz.
(Eger - Marktredwitz: 42,7 km)  

Zwischen der Nord- und Südroute verläuft die sogenannte Spange entlang des Feisnitz- Stausees und einiger ehemaliger Mühlen. 
Sie verbindet die Orte Seußen und Waldsassen. Wer Lust hat kann einen Abstecher nach Konnersreuth machen.
(Seußen - Waldsassen: 14,6 km) 
 

Skulpturen am Wallenstein-Radwanderweg

Sie wollen Flyer, Broschüren und Karten von Marktredwitz? Klicken Sie hier.

Grenzübertritt

Darauf müssen Sie achten:

· Personalausweis oder Reisepass (mindestens 3 Monate gültig) erforderlich
· Kinder benötigen eigenen Kinderausweis (muss Passbild enthalten), auch Kleinkinder
· „Berechtigungsschein CZ/D 111“ der gesetzl. Krankenversicherung ist mitzuführen
· Null Promille-Grenze (für Autofahrer)
· Für mitgenommene Waren Zollbestimmungen beachten
· Notrufe: Polizei 00420 158, Ambulanz 155 – Landesweit

In Tschechien besteht seit dem 1. Juli 2005 eine Helmpflicht für Radfahrer unter 18 Jahren.
In Deutschland gibt es keine gesetzlichen Vorschriften zum Tragen von Radhelmen im Straßenverkehr. Es wird aber dringend empfohlen!

Sie suchen die passende Unterkunft für Ihren Urlaub? Werden Sie hier fündig.

Orte

am Wallenstein-Radwanderweg

City

Arzberg

Arzberg, Friedrich-Ebert-Str. 6

Resort 5000 Einwohner

Arzberg liegt im Tal der Röslau, mitten in der herrlichen Umgebung des Naturparks Fichtelgebirge 479 m ü. N. N. Der Ort wird optisch dominiert vom Kirchberg mit der Evangelischen Kirche, dem alten Pulverturm und Resten der Kirchenburg-Festungsmauern.

City

Hohenberg an der Eger

Hohenberg a. d. Eger, Selber Str. 14

1456 Einwohner 15.67 km²

Verbringen Sie Ihren Urlaub in der Porzellanstadt und Sechsämterstadt Hohenberg, landschaftlich reizvoll am Rand des Fichtelgebirges gelegen. Hier gründete C. M. Hutschenreuther einst die erste Porzellanfabrik und auch heute dreht sich hier alles noch um das Weiße Gold.

City

Kappl

Waldsassen, Kappl 2

City

Kössain

Waldershof, Markt 1

City

Markt Schirnding

Markt Schirnding, Hauptstr. 5

1200 Einwohner

Der Markt Schirnding gehört zum oberfränkischen Landkreis Wunsiedel und befindet sich an der Grenze zu Tschechien (ehemaliger bedeutender Grenzübergang). Er liegt im Tal der Röslau.

City

Marktredwitz

Marktredwitz, Markt 29

17100 Einwohner

Marktredwitz im Dreiländereck Bayern-Böhmen-Sachsen - Stadt genießen, drei Länder entdecken!

City

Mitterteich

Mitterteich, Kirchplatz 12

Mitterteich wurde im Jahre 1516 das Marktrecht und Braurecht verliehen. Besuchen Sie uns und erleben einen kulturellen Streifzug bei einer Stadt- oder Kommunbrauhausführung.

City

Pechbrunn

Pechbrunn, Hauptstraße 12

1357 Einwohner 26.46 km²

City

Seußen

Arzberg, Hauptstraße 15

Seußen ist ein Ortsteil von Arzberg und liegt am Zusammenfluss von Röslau und Kössein westlich des Kohlwaldes – ein dicht bewaldeter Gebirgszug im Fichtelgebirge. 

City

Waldershof

Waldershof, Markt 1

Waldershof, eine Kleinstadt ohne ­Hektik, ohne den zermürbenden ­Verkehr einer Großstadt. Südliches Fichtelgebirge, so heißt die Landschaft um die beiden Gebirgsstöcke ­Kösseine (939 m) und Steinwald (946 m).

City

Waldsassen

Waldsassen, Basilikaplatz 3

7000 Einwohner

Entdecken Sie die Schätze der gemütlichen und sehenswerten Oberpfälzer Klosterstadt in der Ferienregion Stiftland.

© 2021 Tourist Information Marktredwitz